Alpaka Wolle – das Flies der Götter

Hallo!

Wir sind Fred und Anna!

Wir sind die Maskottchen der Herbst/Winter-Strickkollektion 2020 von like a bird.

Unsere neuen Strickteile bestehen zu 75% aus ungefärbter Alpakawolle und zu 25% aus recyceltem Polyester – und das aus gutem Grund!

Alpakawolle hat viele, unglaublich tolle Eigenschaften über die wir Euch hier gerne informieren möchten!

Unser Long-Cardigan aus Alpaka Wolle

Zum Beispiel schafft sie einen einzigartigen Wärmeausgleich. Da die Fasern von Innen hohl sind, besitzt Alpakawolle eine hohe Isolation und somit ein erstklassiges Warmhaltevermögen. Das heisst, dass sie Körperwärme an kalten Tagen besser speichern kann als andere Wolle und tatsächlich schafft sie es sogar an heißen Tagen die Wärme abzustoßen so dass man nicht so viel schwitzt.

Die Faser an sich ist sehr dünn und somit angenehm leicht auf der Haut zu tragen. Ausserdem entsteht bei Alpakawolle fast kein Pillingeffekt.

In der Faser enthaltene Eiweißmoleküle übernehmen die Neutralisierung von Schweißbakterien. So bleibt das Kleidungsstück auch nach starkem Schwitzen und häufigen Tragen geruchsneutral. Für die Pflege reicht es meist, den Pullover auf einem Bügel über Nacht aufzuhängen und zu lüften.

Da diese Naturfaser auch schmutzabweisend ist, brauchen Alpaka-Produkte nur dann gewaschen werden -und dies keinesfalls in der Waschmaschine- wenn es unbedingt notwendig ist.

Wir könnten noch viel mehr tolle Eigenschaften der Super-Wolle aufführen, aber dafür haben wir hier auch nicht genug Platz. Dieser kleine Einblick soll Euch zeigen, warum wir uns für dieses unglaublich tolle Produkt – und Fred & Anna – entschieden haben.

Auch über die Beiden, oder natürlich die Alpakas an sich, haben wir noch ein paar tolle Informationen:

Alpakas gehören zur Familie der Kamele und wurden bereits vor Jahrtausenden wegen ihrer hochwertigen Wolle in Südamerika genutzt. Das Wort `Alpaka´ kommt von ´Allpaqa´, einem Wort der naturverbundenen Quechua-Indianer.

Den Indios gelang es mit der Zeit, Alpakas in über 20 natürliche Weiß-, Braun-, und Schwarztönen zu züchten. Ähnlich wie Schafe müssen Alpakas regelmäßig geschoren werden. Deswegen ist es wichtig bei Auswahl der Garne genau auf die Herkunft zu achten, damit der schonende Umgang mit den Tieren und deren Wohl gesichert ist. Hier stehen wir natürlich mit unserem langjährigem Partner aus Italien im engen Kontakt, der uns eine Rückverfolgung der Wolle garantiert.

Ihr seht also, Alpakas sind nicht nur toll, niedlich, supersüß und absolut knuddelig, sondern sie bieten uns durch ihre Wolle auch noch einen unglaublichen Mehrwert. Wie kann man da nicht beim ersten Blick in sie verliebt sein?!

Bei uns entstanden sind jetzt erst einmal drei wunderschöne Strickartikel, die Ihr ab sofort bei uns bestellen könnt! (Liefertermin 15.09.2020)

Ein lässiger Strick-Sweater, ein urgemütlicher Long-Cardigan und ein Big-Size-Schal zum Einkuscheln in je zwei Farbvarianten.

Da wir wie immer nur eine kleine Produktionsauflage pro Artikel und Farbe haben, solltet Ihr bei Interesse schnell zuschlagen.

Denn: nachproduziert wird nicht!

So garantieren wir Euch hochwertige Slowfashion mit einem ganz besonderen Maß an nachhaltiger Exklusivität.