Seaqual – unsere Sea – Life Kollektion

Auch die Modewelt ist im Wandel. Immer mehr Menschen verlangen mehr Nachhaltigkeit und möchten ressourcenschonende Mode tragen.

Tunika aus Seaqual – Garnen

Es geht uns nicht darum von heute auf morgen 100% grün zu produzieren, sondern darum mit recycelten und alternativen Fasern einen weiteren Schritt in die richtige Richtung zu gehen.

Da wir es uns zum Ziel gesetzt haben unsere Kollektionen immer mehr im Einklang mit der Natur zu entwickeln gibt es unsere Seaqual – Capsule Kollektion ab dem 21.02.2020 schon bei unseren lieben Handelspartnern zu kaufen.

Vorab möchten wir Euch gerne ein paar detailliertere Infos zu unserer neuen Capsule Kollektion geben:

Was bedeutet Seaqual?

Seaqual ist eine Polyesterfaser, die zum Teil  aus recyceltem Plastikmüll des Mittelmeeres hergestellt wird.

Dieser Plastikmüll wird von einer Flotte Fischerbooten vom Meeresgrund entfernt und zu Seaqual verarbeitet, wobei jedes produzierte Kilogramm Seaqual-Garn einem Kilogramm Müll entspricht. Schätzungen zufolge landen jährlich acht Millionen Tonnen Müll im Meer, von denen 80 Prozent auf den Meeresboden sinken.

Seaqual setzt sich für die Säuberung des Meeresgrundes ein, zielt aber gleichzeitig darauf ab, einen umweltfreundlichen Produktionsprozess zu schaffen, ohne das kreative Element aus den Augen zu verlieren.

Der Prozess läuft wie folgt ab: Der Müll wird gesammelt und zerkleinert. Anschließend werden die unspezifischen weißen Schnipsel zu Pellets und dann zu Garn verarbeitet, das im Rahmen der herkömmlichen Produktionsschritte gefärbt werden kann.

Seaqual-Fasern werden nicht nur aus dem Müll des Meeresbodens gewonnen, sondern es wird eine Reinigung der gesamten maritimen Umgebung angestrebt, also  Meeresboden und -oberfläche, Flüsse und Flussmündungen, Strände und Küsten.

Was erwartet Euch in unserer neuen Capsule – Sealife – Kollektion?

Natürlich unsere Seaqual-Tunika (siehe Foto), -Hemdbluse, -Kleid und -Blusentop. Das Material ist durch den Baumwollanteil unglaublich leicht und supersoft auf der Haut. Bei Tragen der körpernahen und dennoch lässig geschnittenen Teile hat man das Gefühl, fast am Meer zu stehen.

Passend dazu bieten wir Euch unseren wunderschönen Kolibri-Print aus Upcycling Ware in zwei verschiedenen Formen als. Einmal ganz modern als One-Size-Oversized-Hemd  oder wer es gerne etwas klassischer mag als körpernahe Tunika mit ¾ Arm.

Farblich die perfekt maritime Ergänzung mit dem Fond in  Offwhite und den leichten Meeresblau – und Rosétönen.

Thema „Ocean Plastik“

Abschließen möchten wir diesen Beitrag gerne mit einem Zitat von Alexandra Zykunov und Daniela Stohn, der Redaktionsleitung der „Brigitte – be green“ :

„Wir brauchen nicht eine Handvoll Menschen, die perfekte Ökos sind. Wir brauchen Millionen Menschen die unperfekte Ökos sind. Lasst uns also bitte unperfekt die  Welt retten.“

Wir wissen, dass das Recycling von Polyester aus Meeresmüll bei manchen Leuten umstritten ist, aber wir wissen auch, dass Seaqual sich für die Säuberung des Meeresgrundes und der gesamten Umgebung des Meeres einsetzt.  Und dazu zielt  Seaqual darauf ab, einen umweltfreundlichen Produktionsprozess zu schaffen.

Wir müssen einfach irgendwo anfangen und wir denken, jedes Stück Plastik, das nicht mehr im Meer schwimmt oder am Strand liegt und wiederverwertet wird, ist ein guter Anfang der Umweltverschmutzung entgegenzutreten. Step by step – auch manchmal eben unperfekt – aber doch auf dem richtigen Weg!

Möchtet ihr noch mehr zum Thema Seaqual erfahren oder diese Aktion evtl. sogar unterstützen? Hier geht es zu zur offiziellen Webseite:

https://seaqual.com

Und hier geht es zu unserer Sealife Kollektion!